Menü

Die Legende kehrt zurück

Tomi Misser, ein Mann, der unsere Racing DNA teilt, kommt zurück nach Hause zu Mondraker


Es ist uns eine Freude und Ehre bekannt zu geben, dass eine Ikone des Downhill Rennsports dorthin zurückkehrt, wo seine beeindruckende MTB Karriere begonnen hat und wohin er wirklich gehört.

Ja, Tomi Misser kommt zurück zu Mondraker!

Mit einem Trophäen-Schrank, der bis zum Platzen mit Titeln und Pokalen, die auf einem unserer ersten Bikes gewonnen wurden, gefüllt ist, ist Tomi der Fahrer, mit dem wir gemeinsam Mondraker als rennerprobte Erfolgsgeschichte aufgebaut haben. Und es ist ein großes Privileg, ihn offiziell wieder als Teil unserer Familie willkommen heißen zu dürfen!

Nach einer atemberaubenden Karriere im Downhill Rennsport, die World Cup Siege, mehrere Titel als Europameister und viele, viele Plätze auf dem Siegerpodest mit sich brachte, hat sich Tomi aus dem Profi Rennsport zurückgezogen. Aber mit so viel Rennsport im Blut kehrte er bald zurück um sich einen Namen in der World Masters Serie zu machen. Und er traf die verwegene Entscheidung, nicht in einer, sondern gleich drei Disziplinen anzutreten: Downhill, Cross Country und Enduro. Und obwohl er nun an drei verschiedenen Bike-Fronten kämpft und das in einer anderen Kategorie, gewinnt dieser Mann einfach weiter. Es ist unglaublich, aber Tomi hat tatsächlich die World Masters Championship Titel im Downhill, Enduro und Cross Country gewonnen!

Bei den 2019 World Championships hat Tomi dann selbst dieses wirklich beeindruckende Ergebnis noch getoppt und die Downhill und Cross Country Titel im selben Wettkampf errungen! Was für ein beeindruckender Beweis für das Fahrkönnen, die Hingabe und die Trainingsdisziplin dieses unglaublichen Athleten!

Es ist unglaublich, Tomi wieder auf einem Mondraker zu sehen!

Tomi ist eine wahre Legende des Mountain Biking und ein herausragender Botschafter für den Sport. Mit seinem Wissen, seiner Leidenschaft und seiner Hingabe wird Tomi eine wichtige Rolle in der Mondraker Familie einnehmen, wenn wir Neues erschaffen, uns weiterentwickeln und die Grenzen des Möglichen verschieben.